Die Sportmatte

ist bei allen Fitnessübungen zu Hause einfach unverzichtbar. Na klar tut es auch einHandtuch für den Anfang. Aber die Sportmatte ist weich, schont deine Gelenke und sorgt so für Komfort. Zudem wird durch die Matte ein direkter Körperkontakt mit eventuell verschmutzten Böden vermieden. Ein weiterer Vorteil, den Du durch eine Sportmatte genießen kannst, ist, dass durch sie eine gewisse Wärme-Isolation erreicht wird.

Ich mache viel Sport. Fast täglich, wenn mich die Kids lassen. Deswegen ist in meiner Nähe auch immer eine Sportmatte da! Ihr könnt euch vorstellen, dass beim täglichen Gebrauch an verschiedenen Orten (drinnen und draußen) so eine Matte schnell in Mitleidenschaft gezogen wird.

Billige 5€ Matten ?

Diese fingen nach kurzer Zeit an zu krümeln oder bekamen nach Sprungübungen Risse. „Wer billig kauft, kauft zweimal!“ – hat mein Papa schon immer gesagt.

Deshalb habe ich mich entschieden, einmalig eine hochwertige Matte zu kaufen, die lange bzw. ewig hält!!! 

Mit der Polsterung geht nicht nur eine Dämpfung einher. Bei einer Belastung der Sportmatte durch das Körpergewicht kommt es auch zu einer Verformung des Materials. Die Druckstellen müssen bei einer guten Matte schnellst möglich wieder verschwinden, damit die Matte zu ihrer Ursprungsform zurückfindet. Bei billigen Matte ist das leider nicht der Fall. 

Starte noch heute deine 7 Tage CHallenge mit mir

Kostenloses 7 Tage Training mit Katrin

Du fährst ja auch nicht mit einem alten Fahrrad ohne Bremse

Eine Investition in eine gute Sportmatte ist sinnvoll. Ich habe in meiner Sportkarriere jede Aldi und Lidl Matte „vernichtet“! Vor circa einem halben Jahr bin ich dann auf die Matten von OM YA Design zufällig gestossen. Eine Freundin gab mir den Tipp. Und ich würde sie nie wieder hergeben wollen. Die verschiedenen Design sind dazu noch ansprechend. 

Die OM YA Design Yoga/Sportmatte vereint modernes Design mit funktionalem Komfort und hat gleichzeitig eine super Ökobilanz.

Sie besteht aus Naturkautschuk, einem nachwachsendem natürlichen Rohstoff, und aus Mikrofasern, die aus recyceltem PET Flaschen gewonnen wurden.

Die Unterseite aus Naturkautschuk ist eine stabile, feste und rutschsichere Unterlage. Die Oberseite aus Mikrofaser hat eine Anti-Slip-Beschichtung auf Harzbasis, die Dir selber guten Grip auf der Matte bietet. Bei schweißtreibenden Übungen musst Du kein Handtuch mehr unter legen. Die Mikrofaser nimmt Feuchtigkeit auf und wird durch Nässe nicht rutschig – im Gegenteil. Für die gelegentliche Reinigung ist sie Maschinentauglich.

 

Es gibt die OM YA Design Yoga/Sportmatte in zwei verschiedenen Stärken.

Die 3,5 mm Komfort-Matte ist angenehm weich gepolstert, rutschfest und bietet eine perfekte Unterlage für zuhause oder im Studio. (Die nutze ich)

Die 1,0 mm Travel-Matte ist super dünn, leicht und rutschfest. Sie passt gefaltet in fast jede Tasche und ist somit super praktisch für unterwegs.

Die Matten sind in sechs attraktive Designs erhältlich. Vom farblichem Verlauf bis zum performigen Schwarz/Weiß-Muster ist für Jeden was dabei.

Eine richtige Ausstattung ist wichtig beim Training.

Hier geht es zur 1,0 mm Variante: 

Hier geht es zur 3,5 mm Variante

Hinweis

Personen, die an Diabetes erkrankt oder schwanger sind, wird die Teilnahme am Online-Programm ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt nicht empfohlen. Auch zur Behandlung krankhaften Übergewichts ist das Online-Programm nicht geeignet.

© by Katrin-Fit 2018 | Designed by Netcheck.tv