Draußen wird es langsam kalt. Quatsch. Es wird ganz plötzlich kalt und schon haben wir eine Erkältung. Und die kurzen Hosen verschwinden wieder im Schrank. Irgendwie fahren wir auch das Sport-Programm ein Stufe zurück. Beim Essen legen wir aber eine Schippe drauf. Es mag an der leckeren Kürbissuppe mit Sahne liegen, der Pflaumentorte oder einfach daran, dass die Supermarktketten den ersten Spekulatius in die Regale stellen. Es ist wirklich schwierig bei kürzer und kälter werdenden Tagen die gleiche Motivation an den Tag zu legen, wie an einem warmen Sommertag. Wie ich mich selber jeden Tag aufs neue motiviere kannst Du am besten hier lesen. Aber heute wird es mal Zeit ein paar sportliche und alltagstaugliche Überlebenshinweise für den Herbst zu geben. Hier sind von mir drei hilfreiche Herbsttips für dich.

Wasser marsch

Die Tage werden kürzer und wir neigen schneller zu Müdigkeit. Oftmals geht dieses Gefühl einher mit einem reduzierten Wasserkonsum. Achte genau darauf wie viel Wasser du am Tag zu Dir nimmst. Als ich in meiner Physiotherapie Ausbildung damals Patienten betreut habe, lernte ich eine Methode, die ich bis heute anwende in meinen Trainingsseminaren. So verkehrt kann die Methode also nicht sein. Morgens wird auf eine 1,5 Liter Wasserflasche eine Zeitskala aufgeschrieben und analog zu einer Sanduhr muss der Wasserkonsum mit der angezeigten Uhrzeit stimmen. So trinkt man gleichmäßig und ausreichend. Der positive Nebeneffekt des Trinkens findet man im reduzierten Hungergefühl. Oft interpretieren wir ein verlangen nach Flüssigkeit, als ein Hungergefühl. Bei meiner Recherche für die neusten Gadgets in der Sport- und Gesundheitsszene bin ich übrigens auf diesen abgefahrenden Trinkbecher 2.0* gestoßen. Na ja, wem es gefällt.

30 Tage Challenge *No Sugar*

Wir wissen doch schon vorher, dass uns gewisse Zeiten oder Saison besonders schwer fallen. Und hier werden wir dann schwach, Tricksen wir doch unser Gehirn ein wenig aus und „challengen“ uns einfach selbst. Wie wäre es mit einer 30 Tage „No Sugar“ Challenge (erklärend: keinen raffinierten Zucker). Das hilft beim Fokussieren auf gesunde Produkte und selbst, wenn wir am Ende nicht 100% konsequent gewesen sind, so haben wir doch 80% richtig gemacht und 20% falsch, statt vielleicht 30% richtig und 70% falsch. Ich selber habe mit ein paar Freunden ein eigene What’s App Gruppe für unsere No-Sugar Challenge. Dort schicken wir uns Bilder von unserem Essen, motivieren uns gegenseitig und leiden gemeinsam, wenn einer von uns beim Elternabend die ganze Zeit vor der Keksdose ausharren musste. Zur Belohnung geht es danach meist für uns alle ins Nivea Haus in Hamburg. So eine Herausforderung treibt einen an, statt in die Herbstfalle zu laufen.

No pain, no gain

Bei gleichbleibenden Essverhalten und plötzlich abfallenden Training setzt automatisch eine Gewichtszunahme ein. Wie man im 11 Wochen Bootcamp lernt, kann ein schlanker Körper am Ende nur in Kombination aus Training und Ernährung erzielt werden. Wenn eine der beiden Komponenten aus dem Gleichgewicht gerät, geht es zwangsläufig mit dem Gewicht hoch. In meinem Katrin-Fit Programm gibt es neben dem 11 Wochen Bootcamp eine ganze Reihe von Trainingsmodulen, die sich für jede Zeit, Gemütslage und jeden Ort eignen. Ich zeige Dir, wie Du am Arbeitsplatz den Kopf, Nacken & Schulter Bereich entspannst und trainierst, wie du auf dem Kinderspielplatz neben deinen Kids zu mehr Fitness kommst und wenn Du etwas spezielles suchst kannst Du dir auch mal den Bauchkiller antuen. Training ist ein Teil meines Lebens. Und das bei drei Kindern und einem reisenden Leben. Zugegeben bin ich etwas verrückt, aber auch am Flughafen turne ich rum und ich zeige Dir wie es geht. Wenn ich ein wenig Dein Interesse geweckt habe und Du dein Trainingspensum gemeinsam mit mir wieder hochfahren möchtest, dann starte ganz unverbindlich mit einer 7 Tage Challenge. Wir lernen uns kennen und Du bekommst einen Einblick in mein Training. 
Es liegt auf jeden Fall in deiner Hand wie dieser Herbst ausgeht. Bedenke aber auch, dass nach dem Herbst der Winter kommt. Der Winter hat bekanntlich noch kürzere Tage und das Sofa einen eingebauten Magneten. Wer jetzt anfängt ist zu Weihnachten in Form. Bist du es auch?
*Affiliate Link – bei einem Kauf über diesen Link bekomme ich eine kleine Provision. Für dich wird das Produkt nicht teurer.

Starte noch heute deine 7 Tage CHallenge mit mir

Kostenloses 7 Tage Training mit Katrin